Gourmetbox Juni

Mittwoch, August 06, 2014

Gourmetbox

Achtung, jetzt wirds wieder lecker! Ich habe diesen Monat schon wieder eine grandiose Gourmetbox bekommen. Dieses Mal die wohl Beste, meiner Meinung nach. Ich habe euch bereits hier und hier von meinen Gourmetboxen erzählt, jetzt kommt die Juni Box.

Gourmetbox

Beginnen wir mit meinem absoluten Highlight. 17% Amarula Fruit Cream, vier Mal 50 ml bekommt man
für 7,96 €. Ich bin ein absoluter Amarula Fan, die kleinen Fläschchen, der süße Geruch und der cremige Geschmack, einfach Wahnsinn. So ein tolles Produkt verdient eine besonders tolle Präsentation. Also ließ ich mich von dem beiliegenden Heftchen inspirieren. Bei Pannacotta mit Amarula musste ich sofort zum Kühlschrank: 400 ml Sahne? Check. Also ab geht's, machen wir einen feinen Amarula Pannacotta. Gesagt getan, allen schmeckts! Wenn das Rezept gewünscht wird, einfach bescheid geben.

Gourmetbox

Das zweite Produkt, das ich euch vorstellen möchte, sind die Balsamico Cashews. Als ich großzügig eine Runde ausgegeben habe, war leider keiner so begeistert wie ich. Schon okay, bleibt um so mehr für mich! Die Cashews haben einen ziemlich süß/sauren Geschmack. Ich habe mich auf der Seite von Krebaer Nusswerk etwas umgeschaut und bin von den seltsamen Kreationen echt begeistert. Besonders gerne würde ich die Cheddar Cashews testen, yummy! 100 g von diesen Balsamico Cashwes kosten 5,50 €.

Gourmetbox

Nun stelle ich euch den Sommermärchen Tee vor. Er eignet sich gut als Eistee und in meiner Box war ein kleines Heftchen mit einigen Cocktailideen. Ich hatte noch Schnaps im Keller und somit habe ich einen Mix aus dem Sommermärchen, einigen Eiswürfeln und Blue Curaçao gemacht. War gut! Ich empfehle euch den Tee wieklich gut kaltzustellen, ich habe ihn circa 1h draussen und noch 20 Minuten im Kühlschrank kaltgestellt aber irgendwie sind meine Eiswürfel zu schnell geschmolzen. 100 g von dem Sommermärchen bekommt man für ebenfalls 5,50 €.
Mit den Tchibo Kaffeebohnen konnte ich leider nicht sehr viel anfangen. Ich denke, dass ich sie mahlen werde und dann verschenken. Ich trinke sehr wenig Kaffee und wenn, dann brühe ich mir einen gemahlenen auf. Der Tschibo Kaffee riecht sehr aromareich und 250 g sind für 6,30 zu bekommen. Das Artland Nox Bier wurde leider noch nicht getestet, gespannt bin ich aber. 0,33 l gibt es für 0,75 €. Last, but not least, eine Bayrische Barbeque Sauce. Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus als Inhaltsstoffe schreckten mich leider etwas ab, allerdings war der Test durchaus positiv!
Auf der Neckarinsel haben wir gestern einen wirklich tollen Barbecue Abend mit noch tolleren Menschen gehabt, die Sauce hat sogar dem Amerikaner geschmeckt, Daumen hoch.
500 g bekommt man für 3,99 € und das lohnt sich! Ein Finesse Magazin war ebenfalls in der Gourmetbox, das gibts für 8,59 € zu kaufen und begeistert mich mal wieder durch wahnsinnig tolle Rezepte und Bilder. Leider werde ich wohl nie das nötige Kleingeld übrig haben um mal kurz einen ultra teuren Fisch auf ultra teurem Safranbeet zu machen. Aber die Bilder, die Überzeugen. Mein Fazit ist, dass die Juni Box meine Erwartungen definitiv überstiegen hat. Tolle Produkte, die nachgekauft werden.

2 Kommentare

  1. Die Box scheint ja wirklich ein Traum zu sein! Den Sommermärchen Tee kannte ich bis jetzt noch gar nicht, ich muss mich wohl demnächst mal auf die Suche danach machen ;)

    Liebst,
    Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Die Box scheint ja wirklich ein Traum zu sein!:) Den Sommermärchen Tee kannte ich bis jetzt noch gar nicht, ich werde mich wohl demnächst mal auf die Suche nach ihm machen müssen.. ;)

    Liebst,
    Tamara

    AntwortenLöschen