Nailart: crosses

Freitag, November 04, 2016

Hallöchen! Seit mehr als einer Woche schleppe ich jetzt so eine doofe Erkältung mit mir rum und habe es langsam wirklich satt. Ich kann nichts für die Uni tun und Halloween fiel für mich auch flach. Das Schlimme an der Sache ist, dass ich auch meine Nägel nicht lackieren kann... ich freue mich wenn dieses Martyrium endet. Aber nun zum etwas angenehmeren Teil. Vor meiner Grippe habe ich noch ein Halloween Design lackiert, welches für mein Empfinden auch wirklich alltags tauglich ist.

Nailart: Crosses

Als Base habe ich den allzeit beliebten licorice von essie verwendet, der schon mit einer Schicht wirklich toll deckt. Ich finde es besonders bei etwas aufwendigeren Designs wichtig, dass man keine Base mit drei Schichten braucht, denn hier zählt jede einzelne. Trocknungszeit und so weiter, ihr kennt das ja... Gestamped habe ich mit der grandiosen hipster 15 von MoYou und dem wild white ways von essence, der wirklich einen tollen Stampinglack abgibt.

Nailart: Crosses

Ich wollte ein bisschen Halloweenfeeling durch das Schwarz-Weiß reinbringen, spoooooky oder?
Nailart: Crosses

Zum Schluss habe ich das ganze noch mit dem geliebten OPI matte top coat bepinselt, weil Matt meiner Meinung nach das ganz einfach noch etwas edler macht. Dazu habe ich auch gleich einen tollen Kauftipp für euch. Gewohnt bekommt man OPI ja für circa 16 €, dieses mattierende Schätzchen gibt es allerdings für umgerechnet circa 10 € bei ebay. Einfach diesem Link folgen und sich an einem richtigen Schnäppchen erfreuen. Ich wünsche euch einen schönen Tag und bei Fragen stehe ich euch wie immer per Mail oder Kommentar zur Verfügung.

2 Kommentare

  1. Finde ich sehr schön und die matte Version haut mich einfach um!
    Stimmt, matt verleiht immer einen edlen Touch!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Colli, danke für deinen Kommentar :) Freut mich dass Dir matt genauso gut gefällt wie mir. Liebe Grüße, Vany

      Löschen