Najero

Samstag, Januar 03, 2015

Viel zu spät geht jetzt auch mein zweiter Beitrag was das Filofaxing angeht online. Der erste Beitrag war auch zugleich mein erstes Video. Ein Set Up und die Decoration im Filo. Hier könnt ihr euch das Video noch mal angucken.
Nun geht es aber um das Wichtigste in jedem Planer: die Einlagen. Auf der Suche nach den richtigen Einlagen vergeht schon mal eine ganze Weile, denn die müssen einfach perfekt sein. Es gibt sie mit Uhrzeiten, mit Linien, ohne Linien, 2 Wochen auf 2 Seiten oder 1 Woche auf 2 Seiten, in verschiedenen Größen, kariert, liniert oder blanko und mit Tausenden Optionen mehr.

Najero

Meine Einlagen sind sehr schlicht, da ich mein Dookibook auch recht schlicht halten möchte. In Sandras Dawandashop habe ich dann letztendlich die perfekten Einlagen gefunden. Hier kann man nicht nur die Kalendereinlagen im einheitlichen Stil, passend zur Monatsübersicht bekommen, nein auch die To-do-Listen passen perfekt, wie die Geburtstagseinlagen und die Notizen.

Najero

Najero

Najero

Najero

Auch Stundenpläne, Einkaufslisten, Wunschlisten und vieles mehr bekommt ihr bei Najero.
Besonders schätze ich die Qualität der Produkte. Meine Einlagen sind alle auf 100 g Papier gedruckt, sodass die Stifte nicht durchdrucken. Auch die 6-fach Lochung ist perfekt und kein Manko ist zu erkennen. Besonders hat's mir auch der Finanzplaner angetan. Somit hat man zu jeder Zeit alles genaustens im Blick, wieviel man ausgibt oder einnimmt. Eine kleine Übersicht schadet nie.

Najero

Zuletzt kann ich euch ans Herz legen, dass ihr euch nicht unbedingt vom Preis leiten lassen solltet. Im Internet findet ihr sicherlich günstigere Angebote, doch wenn nachher Stifte durchdrucken, das Washitape die halbe Seite zerreißt oder sofort Knicke ins Papier kommen, habt ihr wirklich nichts davon. Ich rate euch: Gebt den einen oder anderen Euro mehr aus und bekommt Qualität, die sich bezahlt macht. Mit den Einlagen von Najero habe ich die besten Erfahrungen gemacht und hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in meinen Planer geben.

5 Kommentare

  1. Der sieht wirklich wundervoll aus :)

    Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hab grad dein Kommentar gesehen. Okay, also wenn das Krebsrisiko sowieso schon höher als normal ist, sag ich jetzt mal, kann ich das verstehen, das würde ich dann wahrscheinlich auch so machen.. besitze natürlich auch aluminiumfreie Deos, nur leider gibt's da noch nicht soo die gute Auswahl, da ich auch ungern Deos mit Alkohol benutze. Und ohne beides gibt's noch nicht so viel, hab momentan eins von Alverde. Und das mit der Rasur sind natürlich auch nochmal andere Umstände, an deiner Stelle würd ich's dann wohl auch so machen. :D

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, da schaut man sicher gern rein. Ich habe nur einen kleinen Diaro Kalender,aber er erfüllt auch seinen Zweck. :)

    LG Lydia°

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Einlagen! So ein Finanzplaner wär auch mal was für mich :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich schön, genau mein Geschmack :) Ich muss mir auch unbedingt bald einen neuen Planer zu legen.
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen