Bespokedesign

Montag, Januar 12, 2015

Bespokedesign
Bespokedesign
Bespokedesign Bespokedesign
Bespokedesign

Heute stelle ich euch Bespokedesign vor. Der Dawandahop bringt Mädels reihenweise zum Kreischen und entzückt mit unglaublich vielen Produkten.
Wenn man mit dem Filofaxen anfängt dann nimmt man es mit der Qualität noch nicht so genau. Man kauft vielleicht das ein oder Andere Washitape im Tesadesign oder spart und muss eben auch Qualität einbüßen.
Für mich geht so was nicht mehr. Mit hochwertigen Washitapes lässt sich komplett anders arbeiten als mit Billigabklatschen, denn diese sind oft nicht wiederverwendbar, wenn sie einmal aufgeklebt waren.
Mit den Tapes von Bespokedesign habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Wenn man sich ausversehen mal verklebt hat, zieht man das Tape vorsichtig ab, hat nichts beschädigt und kann noch mal neu drauf los kleben. Ich finde auch im Thema Auswahl hat Bespokedesign den anderen Bastelverkäufern einen rießen Vorteil: Hier kann man nicht nur zwischen ein, zwei verschiedenen Tapes wählen, es stehen rund 920 Produkte zur Auswahl. Das heißt, dass man nicht in zig verschiedenen Shops bestellen muss und die Versandkosten somit relativ gering gehalten werden. Genau wie bei den Einlagen für den Filo kann ich euch empfehlen etwas mehr Geld zu investieren, um somit eine gute Qualität zu bekommen. Bei Bespokedesign seid ihr definitiv auf dem richtigen Weg!

2 Kommentare

  1. Die Tapes sind wirklich süß! :) Ich kauf meine meistens bei Hema.
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen