Benefit Badgal Bang!

Sonntag, Februar 25, 2018

Benefit Badgal Bang!

Benefit Badgal Bang!

Benefit Badgal Bang!

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute gerne die neue Benefit Badgal Bang! Mascara vorstellen. Zum Glück habe ich eine kleine Probe in der neuen Jolie gefunden. Ich finde es toll, dass durch Benefit eine solch eine Möglichkeit besteht, denn den Originalpreis von 27€ ohne vorherigen Test auszugeben ist, zumindest für mich, einfach zu viel. Ich habe die Badgal Bang! Mascara getestet und mit der Lóreal Paradise Mascara (meinem derzeitigen Liebling) verglichen.

Benefit Badgal Bang!

Von uns aus links: Lóreal Paradise Mascara / rechts: Benefit Badgal Bang!

Ein frontales Foto? Uff! Nicht gerade vorteilhaft aber für einen direkten Vergleich tut man doch alles, oder? Ich habe meine Wimpern vorher nicht besonders behandelt, ich habe meine Wimpern nicht gekämmt, nicht gepudert und auch keine Wimpernzange verwendet. 

Benefit Badgal Bang!

Von uns aus links: Lóreal Paradise Mascara / rechts: Benefit Badgal Bang!

Die Bürste ist eine feine Silikonbürste, die ich eigentlich nicht so mag. Und irgendwie sah das Ergebnis am Anfang auch nicht ganz so gut aus. Aber je länger ich das Bild betrachte, desto mehr gefällt mir die Badgal Bang! Vor allem bei geschlossenen Augen sieht man deutlich, wie toll sie die Wimpern auch von oben mit dem Produkt umschließt. Ich Tusche eigentlich nur von unten nach oben (sollte ich angesichts der Lóreal Paradise Mascara vielleicht ändern). Der Unterschied ist meiner Meinung nach schon deutlich zu sehen. Die Benefit Mascara trennt die Wimpern einfach deutlich besser. Das Hat mich schon zu Beginn an der Paradise Mascara von Lóreal gestört. Die Wimpern sehen zwar lang und voluminös aus, verkleben allerdings auch sehr leicht.


Benefit Badgal Bang!

Benefit Badgal Bang! Mascara

Benefit Badgal Bang!

Lóreal Paradise Mascara

Mein Fazit: Begeisterung auf ganzer Linie! Ich mag die Mascara wirklich gerne und ich finde es wunderbar, dass sie die Wimpern so perfekt trennt. Sie krümelt nicht und umschließt jede einzelne Wimpern mit tiefem Schwarz. Dennoch werde ich mir die Mascara nicht kaufen. Warum? Darum. Ich möchte kein Unternehmen unterstützen, welches Tierversuche durchführt. Dennoch wollte ich einen ehrlichen Test schreiben, auch wenn ich sehr enttäuscht bin. Ich habe die Mascara im Jolie Heftchen gekauft, weil ich meinte gelesen zu haben dass Benefit keine Tierversuche mehr macht. Falsch gedacht und deshalb schlechtes Gewissen. Dass Lóreal ebenfalls Tierversuche macht, ist mir klar. Ich habe die Lóreal Paradise Mascara geschenkt bekommen und werde diese genauso wie die Benefit Mascara aufbrauchen aber sicherlich nicht mehr nachkaufen. 
Ich möchte hier niemanden an den Pranger stellen und auch niemanden belehren. Das ist einfach nur ein ehrlicher Erfahrungsbericht und meine persönliche Meinung. Ich würde mich wie immer sehr freuen, wenn ihr mir eure Erfahrungen in den Kommentaren mitteilt. 



1 Kommentar

  1. nicht tv frei? geht heutzutage gar nicht mehr!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.