Edding

Dienstag, April 25, 2017

edding

edding

Okay Mädels heute muss ich euch einfach mal wieder ein Post über Nägel verfassen. Das gab es ja inzwischen wirklich schon lange nicht mehr. Wer mir auf Instagram folgt kann trotzdem ständig neue Nageldesigns sehen und heute gibt es eine Edding Primiere. Ich habe bisher nur zwei Nagellacke von Edding in meiner Sammlung, die ich bisher leider noch nicht lackiert habe. Deshalb habe ich mich um so mehr über dieses Päckchen gefreut. Ihr wollt sicher gleich den Inhalt sehen, oder? Na dann mal los

edding

Ich habe mich für drei, wie ich gestehen muss ziemlich herbstliche Farben entschieden, die aber nicht nur in der Kombination einfach unschlagbar sind. 184 faithful forestgreen ein toller, satter Grünton, 193 lordy light grey ein Mausigrau und 175 pretty plum, der klassische Aubergineton.

edding

Hier habe ich für euch faithful forestgreen aufgetragen. Er ist definitiv ein Onecoater, ist also mit einer Schicht schon wunderbar deckend und benötigt keine zweite Schicht.

edding


Pretty Plum ist ein sehr satter Aubergineton. Ich finde dass er auf den Bildern nicht halb so toll rüberkommt wie er in wirklichkeit ist. Er glänzt sehr schön und ändert je nach Lichteinfluss etwas die Farbe, spitze!


edding

Dieser Graue-Maus Ton, oder auch lordy light grey, sieht im Fläschchen zu Beginn vielleicht nicht ganz so Charakteristisch aus, aufgetragen ist er allerdings mein absolutes Highlight. Ein sehr entsättigtes Grau ohne jede Farbpartikel.



edding

edding

Entschuldigt bitte meine unschöne Nagelhaut. Nach drei Mal Ablackieren hat sie dann leider etwas gelitten. Trotzdem kann man das Design ganz gut erkennen. Hier seht ihr den wunderhübschen lordy light grey gestempelt mit einem schwarzen Nagellack und einer Moyou Palette. Zum Schluss habe ich das Design noch mattiert, hier könnt ihr sehen, dass sich der lordy light grey auch matt sehr gut macht. Ich mag den Pinsel der Edding Lacke wirklich sehr und die Formel ist wirklich einfach zu lackieren. Die Lacke sind nicht zu flüssig aber auch nicht zu fest. Die Konsistenz ist super. Wie findet ihr die Farben, die ich mir ausgesucht habe und habt ihr bereits einen Lack von Edding getestet?


0 Kommentare