Alessandro International

Montag, April 18, 2016

Alessandro International

V.l.n.r. mintasctic, underwater love, fantasy island, pinkini und coral crush

Alessandro International

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich einen ganz besonderen Blogpost für euch. Ich durfte fünf Alessandro International Nagellacke in frühlingsfrischen Farben für euch testen. Mein Paket besteht aus den Farben mintasctic, underwater love, fantasy island, pinkini und coral crush. Ich werde den Post in zwei Teile aufteilen, heute geht es um die allgemeinen Details zur Marke, den Lacken und der Farbauswahl, das nächste Mal könnt ihr die Farben in Nahaufnahmen betrachten und ich werde etwas zu der Deckraft und der Haltbarkeit erzählen.
Auf der Webseite und somit im Webshop von Alessandro International könnt ihr momentan zwischen sagenhaften 114 Farben wählen. Ich finde es wirklich beeindruckend dass uns so eine Farbvielfalt geboten wird und bin nicht nur von den fünf Farben, die ich erhalten habe wirklich begeistert. Wie ihr meinem Geschmack sicher schon entnommen habt bin ich nicht so der bunte Frühlingsfarben Typ. Alessandro hat meinen Geschmack was das angeht allerdings komplett geändert. Wenn ihr die Swatches seht, könnt ihr mich sicher verstehen.

Alessandro International

Mintasctic ist ein wunderschöner und sehr kräftiger Mintton, den ich hier in zwei Schichten aufgetragen habe. Er passt hervorragend zu hellen Rosatönen und Nude.

Alessandro International

Underwater love ist für mich ein etwas zu starker Blauton. Er eignet sich super für Nailarts, in Verbindung mit meiner hellen Hautfarbe allerdings zu kräftig.

Alessandro International

Fantasy island beschreibt einen Hellmagentajellyton. Der sanfteste Ton unter den Roten, aber dennoch schön knallig.

Alessandro International

Pinkini erinnert mich fruchtige Wassermelonen, da er etwas jelly ist und nicht ganz so pink rauskommt wie er hier auf den Bild dargestellt ist. Ein echter Frühlingskracher!

Alessandro International

Coral crush ist für mich eher ein Zuckerwatte-Pastell-Quietschrosa. Diese Beschreibungen passen in sich nicht wirklich zueinander, ergeben aber einen wunderhübschen peach-coral Ton. Sehr kräftig und für mich nicht nur eine Frühlihngs-, sondern auch Sommerfarbe.

Besonders toll an den Alessandro International Lacken finde ich, dass es sie in zwei Ausführungen zu je 5 ml oder 10 ml zu kaufen gibt. Wenn man sich mit einer Farbe nicht ganz sicher sein sollte, kann man auf die kleine Variante zu je ca 5 € greifen. Hat man seine Lieblingsfarbe entdeckt, gibt es die in der großen Größe für 10 €. Ich hoffe ihr seid gespannt auf den nächsten Post in dem ich euch was zu der Haltbarkeit und der Deckkraft erzählen werde. Gerne nehme ich auch noch Ideen entgegen, die bei der Swatchparty auf keinen Fall fehlen dürfen.

0 Kommentare