essence update Februar 2016 - Teil II: face

Freitag, Januar 29, 2016

Hallo ihr Lieben! Zum Wochenende habe ich den zweiten Post des essence updates für euch. Heut geht es weiter mit den Blushes, dem Highlighter, Puder, und vielem mehr. Wie ihr vielleicht wisst bin ich nicht der größte Make-up Fan. Ich mag das Gefühl nicht eine zweite Haut auf dem Gesicht zu tragen nicht. Deshalb benutze ich auch kein Abdeckstift, kein Concealer, nichts. Das höchste der Gefühle ist für mich Puder, mit etwas Blush. Seit Neustem versuche ich das Konturieren, allerdings ist es bei meiner Hautfarbe nicht gerade einfach geeignete Farben zu finden. Dieser Post fällt aufgrund der Anwendungsgebiete, die sich bei mir auf das Minimum beschränken eher etwas kleiner aus. Im nächsten Post geht´s dann aber wieder rund, versprochen! Doch nun möchte ich gar nicht viel um den heißen Brei rum schrieben sondern gleich mit den Produkten beginnen.

essence update Februar 2016 - Teil II: Face

V.l.n.r. (obere Reihe) color correcting powder 10 beautiful finish, 20 gorgeous finish - je 2,99 € / pure nude highlighter 10 be my highlight - 3,49 € / stay all day fixing powder - 3,99 € / shape your face contouring palette 20 ready, set, pink! - 3,99 €
(mittlere Reihe) mosaik blush 40 the berry connection, 20 all you need is pink, 10 miss floral coral, 30 kissed by the sun - je 2,99 € / shape your face contouring palette 10 ready, set, peach! - 3,99 €
(untere Reihe) silky touch blush100 indian summer / soft touch mousse concealer 10 soft beige, 20 soft sand - je 2,99 € / all i need concealer palette 10 cover it all - 3,49 € / all about matt! high covering concealer 05 matt ivory 
(drei Blushes in der utneren Reihe) blush ball 30 cinnamon candy, 10 peach candy, 20 strawberry candy - je 2,99 €
  
Insgesamt ist das Sortiment durch die hellen Töne sehr frühlinghaft und frisch. Mir gefallen die peachigen Töne etwas mehr als die, die ins rose gehen, da sich das für meinen Hauttyp einfach mehr eignet. Gespannt bin ich wirklich auf die contouring paletten ob ein Farbton zu mir passt und wenn ja, wie sich das mit dem Konturieren an sich so macht. Auch wenn ich keine Concealer verwende, werde ich die soft mousse concealer definitiv mal unter den Augen, für die Augenringe verwenden, neugierig bin ich dann schon ein bisschen. 

essence update Februar 2016 - Teil II: Face

essence update Februar 2016 - Teil II: Face

V.l.n.r. mosaik blush 40 the berry connection, 20 all you need is pink, 10 miss floral coral, 30 kissed by the sun - je 2,99 €

Optisch sind diese Schätzchen natürlich ein absolutes Highlight. Die mosaic blushes gibt es in vier verschiedenen Farbtönen mit wunderhübscher Prägung. Auch hier ist für die peach und auch für die pink Fans etwas dabei. Die Farbabgabe ist super und die Blushes lassen sich mit einem Pinsel wunderbar verblenden.

essence update Februar 2016 - Teil II: Face

essence update Februar 2016 - Teil II: Face



essence update Februar 2016 - Teil II: Face

30 cinnamon candy, 10 peach candy, 20 strawberry candy

Natürlich gehören auch die blush balls zu meinen absoluten Favoriten. Sie sind nicht nur super praktisch für unterwegs (da man für die Anwendung eigentlich keinen Pinsel benötigt) sondern sehen auch noch super süß aus. In der Anwendung seht ihr allerdings, dass die Blushes so toll pigmentiert sind, dass man sie eigentlich schon noch etwas verblenden sollte. Wenn ihr allerdings einen so starken effekt erzielen wollt dann geht´s ganz einfach: Deckel abschrauben - blush ball ansetzen - fertig! 

Fazit: Auch hier gibt es einige tolle Produkte, über die ich mich sehr freue. Die mosaic blushes sind schön dezent, die blush balls hingegen sehr farbintensiv. Mein Liebling ist definitiv die 30 cinnamon candy! Wie gefallen euch die neuen Produkte?

3 Kommentare

  1. Ich benutze solche Produkte auch so gut wie gar nicht, bei mir sieht Rouge immer blöd aus und Makeup nutze ich eh nicht. Puder nehme ich ganz selten, aber dann Naturkosmetik :)
    Liebe Grüße
    Sarah von http://mademoisellemuffin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Die Blush Balls habe ich schon einige Male gesehen - Die sehen echt spannend aus. Ich denke da werde ich mir den ein oder anderen Ton kaufen.
    Ich persönlich mag rosé-Töne eigentlich sehr gerne zu heller Haut - Das gibt so einen Schneewittchen-Effekt.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  3. ich freue mich ja schon sehr auf die blush balls
    ich denke ich werde dann sogar bald den weiteren weg in eine Müller Filiale machen, damit ich mich mal wieder an der großen Theke austoben kann^^

    liebe Grüße, regina
    Lackbarbie.wordpress.com

    AntwortenLöschen