Pikfine

Freitag, Juli 03, 2015

Pikfine

Pikfine

Hallo meine Lieben! In ganz kurzer Zeit sitze ich schon im Flugzeug nach Berlin. Ich freue mich so sehr auf die Fashion Week und hoffe dass ich die neusten Trends für 2016 für euch festhalten kann.
Meine Packliste geht jetzt schon ins unermessliche aber ich brauche wirklich alles, was da drauf steht in Berlin, wirklich!

Pikfine

Mit unter anderem stehen verschiedene Handtaschen auf der Liste. Eine schlichte schwarze Clutch hat mir aber irgendwie noch gefehlt. Auf der Suche nach einer Clutch, die aus Wild- und Glattleder besteht, bin ich auf einen Dawandashop namens pikfine gestoßen. Ihr habt ja schon des Öfteren festgestellt, dass ich ein riesen Fan von Dawanda bin, weil man dort einfach kleine Shops kennenlernt, die nicht die klassische Ware von der Stange verkaufen. Nora und Clara haben das Label pikfine 2011 in Köln gegründet.

Pikfine

Man spürt an der Qualität der Ware und der Liebe zum Detail das Herzblut der Beiden und ihrer sechs Mitarbeiter. Die Nähte sind wunderbar verarbeitet, der Reißverschluss arbeitet wie geschmiert, in der Clutch gibt es ein kleines Innentäschchen und sie ist stabiler als gedacht. Alles in allem gefällt mir das Täschchen sehr gut, es passt größentechnisch super zu mir. Für 69,90 € könnt ihr die Manoo auf pikfine kaufen.
Zur Zeit führt der Onlineshop 194 Produkte, die alle liebevoll designt wurden. Vor allem der Mix aus Glatt- und Wildleder gefällt mir ganz besonders. Man findet auch Haarbänder, Geldbörsen und Schmuck auf pikfine, was alles sehr gut zur übrigen Kollektion passt.
Die Clutch werde ich auf der Fashion Week zu einem schlichten, schwarzen Kleid und Wildlederschuhen tragen. Ich hoffe, euch gefallen die Produkte von pikfine und ich habe euch einen Shop vorgestellt, der euren Geschmack getroffen hat.

3 Kommentare

  1. ich finde echtes leder echt nicht toll aber sie sieht gut aus

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt die tasche sehr

    AntwortenLöschen
  3. wie immer: toll was du trägst! xoxo

    AntwortenLöschen