Gala Beauty Box Februar

Donnerstag, März 05, 2015

Gala Beauty Box Februar

Gala Beauty Box Februar

Gala Beauty Box Februar

Gala Beauty Box Februar

Auch die Gala Beauty Box kann ich euch leider erst jetzt vorstellen. Ihr wisst ja mittlerweile sicher schon dass ich ein absoluter Fan der Gala Beauty Box bin?! Diesen Monat finde ich sie natürlich auch okay, habe allerdings etwas auszusetzen.
Fangen wir mal mit dem Negativen an. In meiner Gala Beauty Box Februar waren gleich zwei Haarprodukte die ich in die "Tonne kicken" kann. Ich bleibe bei meiner Pflegeserie, von der ich nicht abweichen werde. Selbstverständlich freuen sich da meine Freundinnen um so mehr, da sie etwas zum Testen haben.
Das EverRich Absolutes Haarzauber-Öl kommt mit einer Größe von 150 ml und 9,99 € als Fullsize Product an. Genau so wie die Oxygen Feuchtigkeitspflege Souflè Kur von Dove, hier sind es 200 ml für 6,99 €.
Die Lailique Spring Summer Hautpflege hat einen unglaublich tollen Duft. Ich habe sie schon am Handrücken getestet und bin wirklich sehr begeistert von der Konsistenz der Pflege. Allerdings möchte ich sie auch wirklich erst in der Sommer Saison testen.
Über den LCN Lipgloss habe ich bereits berichtet, da er bereits in einer vorherigen Box enthalten war, meine Review dazu habt ihr also schon gelesen.
Über das Rituals Produkt habe ich mich natürlich auch sehr gefreut. Ich habe bisher nur einen Handschaum getestet, der als Seife dient. Davon war ich sehr begeistert und so habe ich mich auch recht schnell vom Miracle Hand Scrub begeistern lassen. Durch das feine Peeling werden die Hände nach einer Maniküre sehr weich und mit der richtigen Handcreme fühlen sie sich an, als hätte man nie damit geputzt oder im Dreck gewühlt. Die 75 ml sind ihre 11,50 € absolut wert.
Nun kommen wir zu meinem vermutlich absoluten Highlight der Gala Beauty Box: Den Wonderstripes. Aus meinem Hängelid mache ich kein großes Ding. Es ist da, stört mich auf Bildern, sieht aber kein anderer Mensch, deshalb ist es erträgliche. Die meisten Menschen wissen gar nicht, was ein Hängelid ist und dass es dafür einen gesonderten Begriff gibt, der Freund zum Beispiel hat dafür gar kein Verständnis, wie man sich über ein bisschen Haut über dem Auge aufregen kann. Zum Gück gibt es dann auch die Menschen, die sich etwas genauer mit dieser Marterie befasst haben. Ich habe schon sehr oft von den Wonderstripes gelesen, weiß aber nicht, wieso ich sie nicht einmal getestet habe. Laut Verpackung ist das Produkt wirklich sehr vielversprechend. Mit der richtigen Anwendung soll das Hängelid verschwinden, einfach so. Es gibt auch einige Anwendungsvideos, die ich davor sicherlich genaustens studieren möchte. In einem gesonderten Beitrag werde ich die Wonderstripes vorstellen, ein vorher/nachher Bild posten und euch von meinen Erfahrungen erzählen. Seid also gespannt, ich bin es auch!

0 Kommentare