Gourmetbox September

Dienstag, September 30, 2014

Gourmetbox September

Gourmetbox September

Gourmetbox September

Ich weiß, ich weiß. Ich bin total spät dran. Aber besser spät als nie! Ich stelle euch heute die Gourmetbox September vor. Mit vielen Leckereien, die mir bisher total unbekannt waren hat mich die Gourmetbox mal wieder total überrascht. Irgendwie ist mir aufgefallen, dass ich die Gourmetbox immer mit vollem Appetit auspacke und dann bei den Sachen die verzehrfertig sind nichtmal lange nachdenke sondern schnell fotografiere und danach aufess. Komplett. Genauso ist es bei den pure pieces passiert. Leider haben die so gut geschmeckt dass nichtmal jemand anders zum Probieren gekommen ist, ich hab alle drei aufgegessen, alleine! Der Preis von 1,29 auf 35 gramm sind also total gerechtfertigt. Man schmeckt die frischen Produkte und die Qualität. Die nächste Produktreihe ist von Cola Rebell. Einmal eine Kraftstoffcola für 1,49 mit dem Koffeingehalt eines Energy Drinks und einmal eine 40 g Packung Kraftstoffbonbons um 1,49 €, die sogar vegan sind. Begeistert bin ich besonders vom Geschmack der  Bonbons. Online stand zwar, dass man von denen nichtmehr loskommt glauben konnte ich es aber irgendwie nicht. Jetzt hab ich die Bestätigung: die sind 1A! Die Jamalade ist mehr ein Alleskönner als eine Marmelade. Durch den wunderbaren Geschmack und die samtige Konsistenz eignet sie sich eigentlich für alles. Ich habe sie tatsächlich zum Eis das erste Mal probiert. Durch den zimtigen Geschmack meint der Freund, passt sie eigentlich nicht zum sommerlichen Eis. Ich finde schon! 210 g bekommt man für 3,49 €, kein wirkliches Schnäppchen aber ein Genuss für den Gaumen. Das Beste kommt zum Schluss, wie man immer so schön sagt. Ich habe aus meiner Gourmetbox den wunderbaren Miasa Safranreis geholt und musste (wenn ich ihn schon nicht gleich verzehren kann) wenigstens daran schnuppern. Ein normaler Supermarktreis ist dieser nicht, das merkt man auch schon am Preis, für 250 g zahlt man 4,99 €. Dafür bietet dieser Basmati Reis aber auch ein abgepacktes Tütchen mit Safran und Salz, dass man ihn nach Belieben würzen kann. Die anderen Produkte waren als Goodie in der Box, die ihr bereits aus den vergangenen Boxen kennt. Also einfach ein paar Seiten zurückblättern oder untern dem Reiter "Kooperationen" Schauen.

1 Kommentar

  1. Das ist ja mal was tolles, habe noch nie zuvor von der Gourmetbox gehört - meinem Freund würde das sicher richtig gut gefallen :D
    Bin mir gibt's momentan was zu gewinnen, schau doch vielleicht mal vorbei :)
    Liebe Grüße, Vicky

    AntwortenLöschen