Lashes Curler

Mittwoch, Juni 12, 2013



Ich habe Euch bereits in diesem Post auf meine neue Wimpernzange hingewiesen. Danach habe ich viele Fragen dazu bekommen, ob sie denn hält was sie verspricht oder ob sie einfach nur ein lustiges Gadget ist. 
Das besondere an dieser Wimpernzange (im Gegenteil zu den normalen) ist, dass sie sich aufwärmt. Das soll den gleichen Effekt wie ein Glätteisen bewirken.

Wo habe ich den Lashes Curler gekauft? Da das keine ernstgemeinte Kaufidee meiner Schwester und mir war, haben wir uns nach dem günsigsten Angebot auf Ebay umgeschaut. Wir haben auf dieses Angebot für  $ 1.90 also  1.44 € inkl. Versandkosten zurückgegriffen.

Zum Test: 
Der Lashes Curler wird nur lauwarm. Man merkt fast keine Veränderung der Temperatur, da sich allein das kleine rote Teil erwärmt. Nach 2:44 Minuten hatte es eine Temperatur von knapp 42°, also sehr angenehm (ein Glätteisen wird meißt heißer als 150°). 
Am Auge selbst habe ich die Temperatur nicht gespührt, hat sich also wie eine normale Wimpernzange angefühlt. 

Auf dem Foto habe ich nur Mascara aufgetragen. Kein Makeup, kein Liedschatten, nichts. Der Test war ja nur für die Wimpern gedacht, alles andere hätte abgelenkt. Auf der Linken Seite ist das Auge mit dem Lashes Curler, das Rechte Auge ist mit einer normalen Wimpernzange.


          Links: mit Lashes Curler                                                    Rechts: mit normaler Wimpernzange

Wie wir sehen, sehen wir nichts. Naja, fast nichts. Ich finde das Ergebnis nicht wirklich beeindruckend.
Mein in dem Fall rechtes Auge ist etwas mehr geschlossen, wodurch auch die Wimpern nicht sehr schön rauskommen.
Trotzdem sieht man, dass auf der linken Seite meine Wimpern mehr nach außen gebogen sind. Ob das jetzt so viel ausmacht, weiß ich nicht.
Zu besonderen Anlässen werde ich den Lashes Curler vielleicht noch einmal ausprobieren aber ansonsten finde ich das Ergebnis nicht befriedigend, ich hätte mir mehr erhofft.
Zudem denke ich, dass der Unterscheid zwischen Billigmodell und teurem Lashes Curler nicht sehr groß ist. Denn auch die, die mehr kosten sehen (auf ebay zumindest) gleich aus.

Mein Fazit:
Der Lashes Curler lohnt sich nicht wirklich. Für 1.44 € eine lustige Idee aber der Effekt ist eher unbefriedigend.


3 Kommentare

  1. Hey,
    schade das es sich nicht lohnt!
    Lg
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Einen mini Effekt sieht man.

    Aber ich z.B. benutze eine Normale Wimpernzange und hab sie sogar schon mit nem Föhn vorher warm gemacht..also so gehts auch :D

    AntwortenLöschen
  3. Gut zu wissen, dann bleibe ich bei meiner normalen Wimpernzange. :)

    AntwortenLöschen