Essence - stamp it! clear stampy set

Die Frage der fragen: Löst der clear stamper von essence den clear stamper von Moyou ab? Die Frage habe ich mir gestellt, nachdem ich das letzte Stamping Set von Essence aus dem Regal gefischt habe. Irgendwie kommen die wirklich gut an, sogar in meinem kleinen, 21 Tausend Einwohner Städtchen. Ich habe den Stamper, Scraper und eine Palette von essence getestet und möchte euch die Produkte nun vorstellen.

Essence - stamp it! clear stampy set

Der Stamper befindet sich in einer kleinen Pappschachtel, wie bei Moyou. Auch der Scraper ist im Set enthalten und zusammen kostet es ca. 3,49€. Die Schablone gab es für 1,49€. Beides habe ich bei DM gekauft. Aber ihr müsst schnell sein, ich denke dass der Hype um die Produkte nicht gerade abnehmen wird.

Essence - stamp it! clear stampy set

Neben dieser Stamping Plate gibt es noch eine mit graphischen Motiven, die ziemlich Boho mäßig aussehen und sicherlich gut zum Sommer passen. Leider gab es bei mir nur die Palette, die mir aber auch sehr gut gefällt. Nicht alle Motive sagen mir zu, aber die paar wenigen, die mir gefallen finde ich richtig gut gemacht.

Essence - stamp it! clear stampy set

essence Palette, essence Stempel

Ich habe verschiedene Motive, mit verschiedenen (normalen) Nagellacken getestet und habe bewusst auf Stamping Lacke verzichtet. Laut essence kann man einfach normale Nagellacke verwenden um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Leider kann ich diese Erfahrung nicht teilen. Der Scraper ist leider absoluter Müll und direkt in die Tonne gewandert. Die Schmetterlinge habe ich noch mit dem original essence Scraper gemacht, man sieht dass er Schlieren von der übrigen Farbe hinterlassen hat. Der Scraper soll genau das verhindern und überschüssige Farbe abnehmen um nur das Motiv übertragen zu können. Bei dem Herz, der Avocado und der Feder sieht man, dass die Palette nicht tief genug gefräst ist, um die Farbe gleichmäßig auf den Nagel zu übertragen. Bei dem Kaktus zeigt sich gleich mein nächstes Problem.
Der Stempel ist nicht wie bei Moyou hinten offen, sodass man direkt auf die Rückseite des Stempelkissens blicken kann, der Stempel von essence ist hinten ebenfalls mit Plastik verdeckt. Ich weiß nicht ob ich ein Montagsprodukt erwischt habe, oder ob das bei allen Stempeln der Fall ist, aber man kann das Motiv, zumindest bei mir, einfach nicht durch den Stamper durchsehen. Ich habe euch das hier einmal vergleicht:

Essence - stamp it! clear stampy set

Moyou Palette, Moyou Stempel

Durch den Moyou Stempel kann man das Motiv optimal erkennen. Man sieht also ob man den Kaktus gerade auf den Topf setzt oder nicht.

Essence - stamp it! clear stampy set

Moyou Palette, essence Stempel

Wie man sieht, sieht man beim essence Stempel nichts. Und das ist noch ein verhältnismäßig gutes Bild, weil ich hier Schwarz auf Weiß gestempelt habe. Nicht immer sind die Kontraste so stark, dass sich das Motiv so gut vom Untergrund abhebt.

Essence - stamp it! clear stampy set

Links: Moyou Palette, essence Stempel / Rechts: essence Palette / Moyou Stempel

Ich war mir nicht sicher, ob die miese Qualität am Stempel oder an der Palette von essence liegt, deshalb habe ich hier verglichen: Links habe ich den essence Stempel mit einer Moyou Palette verwendet. Eigentlich sollte das ganze Motiv ausgefüllt sein. Weder Sterne, noch der Mond haben Flecken. Man muss zugeben, dieses Motiv bekomme ich nicht einmal mit dem Moyou Stamper perfekt hin. Aber eigentlich sollte da schon noch etwas gehen. Rechts habe ich meinen Moyou Stamper mit der essence Palette verwendet. Auch hier seht ihr: Das Ergebnis lässt wirklich zu wünschen übrig.
Mein Fazit: Ich bin prinzipiell ein essence Fan. Ich mag die Lippenstifte und Lipliner total gerne, die Lidschatten haben sich wirklich gemacht und auch die Nagellacke sind einsame Spitze. Nachdem sie meine wunderbar duftenden Nagellackentferner Pads aus dem Sortiment genommen haben, war ich schon etwas sauer aber jetzt bin ich noch zusätzlich enttäuscht. Ich finde, dass wenn man stempelt, es schon richtig machen sollte. Wer hat Lust auf ein halb schönes Design? Da gebe ich lieber ein paar mehr Euro aus, um genau zu sein 7€ um den Moyou Stamper mit gutem Scraper zu erhalten, als ein halbfertiges Design zu kreieren. 
Ich kann absolut verstehen woher der Hype um die essence Stamping Produkte kommt. Ein Stempel, den man nicht online bestellen muss, zu einem hervorragenden Preis. Aber hier ist mehr wirklich mehr. Wieso die Stempel auf Instagram teilweise so gute Bewertungen haben, kann ich persönlich nicht empfehlen. Ich bleibe bei Moyou und kann euch sowohl den essence stamper, als auch die Palette nicht empfehlen.
Wenn ihr schon Erfahrungen mit den essence Produkten gemacht habt, oder mir eure Meinung zu dem Beitrag sagen wollt dann würde ich mich natürlich sehr über einen Kommentar freuen.

Pink Box Wünsch dir was

Auch im Januar gab es wieder eine tolle Pink Box für mich. Ich finde es toll, dass die Boxen inzwischen jeden Monat ein Geschenk beinhalten, eine Zeitschrift und ein Motto. Die Zeitschrift und das Geschenk sind Gratiszugaben vom Pink Box Team, was ich wirklich cool finde. Aber nun möchte ich euch den Inhalt vorstellen.

Pink Box Januar

Die Aufmachung der Wünsch dir was Box ist total süß. Es lag ein kleines Heft bei, welches die Produkte genauer erklärt. Das gefällt mir besonders gut, da man so die Anwendung und die Produktinformationen inkl. Preis sofort alles auf einem Blick zusammen hat. Die Produktbrochure ist eine tolle Neuerung in der Pink Box, die mir wirklich gefällt.


Pink Box Januar

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Mit gefällt die Box diesen Monat so gut, weil wirklich viele praktische Produkte enthalten sind. Und Nagellack, ihr wisst ja wie ich auf Nagellack stehe. Ich bin ein großer Fan der Kamill Handcremes und vor allem im Winter gehen die bei mir weg wie warme Semmel. Ich creme mir mindestens zwei Mal am Tag die Hände und auch die Nägel gründlich ein, sonst wäre die Nagelhaut bei mir zu trocken. Kamill überzeugt mich immer wieder mit den Inhaltsstoffen und vor allem auch mit dem Duft. Über die Bioré Clear-Up-Stripes bin ich mir noch nicht so ganz einig. Bei der ersten Anwendung haben sie zwar keine Poren feiner gemacht (weil meine einfach nicht sehr groß sind) aber dafür alle Häärchen im Gesicht entfernt, aua! Bei der zweiten Anwendung habe ich gar nichts gefühlt und auch noch keine Pflegewirkung festgestellt. Wie ist es bei euch, habt ihr die schon getestet? Der Rival de Loop Nagellack gefällt mir vom Pinsel und der Gel Formel her wirklich gut. Er glänzt total, die Farbe ist aber leider nicht so meins. 

Pink Box Januar

In der Brochure waren kleine Gutscheine, die man ausschneiden und verschenken kann. Mir gefallen die richtig gut, nicht nur vom Design sondern auch von der Idee. Die Gutscheine werden bald an meine Mädels gehen, für einen netten und entspannten Girls Day.

Pink Box Januar

Ich habe mich mal darüber informiert, wie der être belle - I love my body champagner gold Duschbalsam funktionieren soll und leider nicht wirklich was gefunden. Der Duschbalsam schimmert golden, was auch wirklich was her macht. Nach dem abduschen ist der Schimmer ungleichmäßig auf der haut verteilt. Ich weiß nicht genau aber im Sommer könnte das ganz nett aussehen. Aber die Ungleichmäßigkeit gefällt mir nicht sehr. Für 9,95€ pro 150 ml ist mir persönlich das Produkt zu teuer.


Pink Box Januar

Viel mehr hingegen gefällt mir der L.O.V - COVER STORY serum concealer. Er deckt super ab und erfüllt seinen Zweck. Leider dunkelt er etwas nach, was aber vermutlich nur bei helleren Hauttönen etwas ausmachen sollte. Er lässt sich super einfach auftragen und man braucht wirklich kaum Produkt, was mir sehr gut gefällt. Mit dem Applikator soll man den Concealer gleichzeitig in die Haut einmassieren können, was mir leider nicht gelungen ist. Dennoch ist das Verblenden sehr einfach, weil die Konsistenz zwar eher flüssig aber super gut pigmentiert ist.
Die Pink Box Wünsch dir was ist einfach super! Nagellack, ein hoch pigmentierter Concealer und etliche Goodies. So mag ich meine Kosmetikboxen. Auch für die Pflege der Hände ist etwas dabei, was mir sehr gut gefällt. Wie ihr wisst, ist mir die Kombination aus pflegender und dekorativer Kosmetik sehr wichtig, was hier wirklich gut getroffen ist. Wie gefällt euch die Box? Ich würde mich sehr über eure Meinung freuen.




Saal Digital - Wandbild Hartschaumplatte

Ich liebe es zu fotografieren und natürlich auch meine eigenen Bilder gedruckt irgendwo zu sehen. Bei meiner Oma im Flur, meiner Mama auf dem Tisch und nun auch bei uns zuhause hängen selbst fotografierte Bilder, die ich bei Saal Digital bestelle. 
Ich bin begeistert von der Qualität und egal ob es kleine Fotoabzüge oder größere Leinwände sind, ich war bisher immer sehr begeistert. Nun durfte ich mir ein Wandbild meiner Wahl aussuchen um euch meine Erfahrung mitzuteilen. 
Man kann aus verschiedenen Wandbildern wählen, Alu-Dibond, Acrylglas, Hartschaumplatte, Gallery Print oder Fotoleinwand. Für mein Vorhaben fand ich eine Leinwand nicht wirklich passend, Gallery Print und Acrylglas hat dem Freund nicht gefallen also ist es auf die Hartschaumplatte raus gelaufen. Ich hatte ehrlich gesagt etwas angst davor, dass das Produkt nicht so hochwertig aussehen wird aber zum Glück ist genau das nicht der Fall! Bevor wir nun zu den Bildern und der Qualität kommen, möchte ich euch noch etwas über die technischen Daten erzählen. Ich habe eine Hartschaumplatte im Format 40x80 cm und 5 mm Dicke gewählt. Unser Panorama Format kostet ohne Aufhängung 32,95€. Die Standard-Aufhängung wird für ein solches Format, mit dieser Größe nicht mehr empfohlen. (Die Standard-Aufhängung kostet ca. 5€) Somit mussten wir zur etwas teureren Profil-Aufhängung greifen, die wir für 16€ dazu gekauft haben. Somit liegen wir mit unserem 40x80 cm Panorama bei 48,95€. 

Saal Digital - Wandbild Hartschaumplatte

Wenn ihr  den letzten Post über unseren Aufenthalt in Österreich gelesen habt, werdet ihr dieses Bild vielleicht wiedererkennen. Diese kleine Hütte hat es uns einfach total angetan, sodass sie vorerst auf dem Sideboard stehen darf, bis wir uns für einen Fleck entschieden haben, wo sie dauerhaft an der Wand hängen darf.

Saal Digital - Wandbild Hartschaumplatte

Zu Beginn waren wir uns unsicher, was das Format und die Größe angeht. Wir waren deshalb positiv überrascht, dass das Format so toll rauskommt und größentechnisch einfach perfekt ist! Man kann sich wirklich auf das Sachverständnis von Saal verlassen, sodass man nicht unbedingt eigene, individuelle Formate auswählen muss. Sucht euch einfach ein vorgegebenes Format aus und ihr seid auf der sicheren Seite!

Saal Digital - Wandbild Hartschaumplatte

Bei der Aufhängung bin ich mir nicht ganz sicher, ob es diese Profil-Aufhängung wirklich gebraucht hätte. Die Hartschaumplatte ist sehr leicht und kann zwischen Daumen und Zeigefinger angehoben werden. Nicht, dass das die Qualität schlechter macht, ganz im Gegenteil! ich bin wirklich überrascht wir qualitativ hochwertig eine Hartschaumplatte aussehen kann, auch für die Zukunft werde ich wieder dieses Produkt wählen! Dennoch glaube ich, dass zwei Standard Aufhängungen auf jeder Seite genug gewesen wären. Ich werde meinen Ansprechpartner bei Saal dazu befragen und euch dann ein Update dazu geben.

Saal Digital - Wandbild Hartschaumplatte

Ich mag das Motiv sehr, weshalb es auch unbedingt das sein musste. Bei der Erstellung des Wandbildes kann man sich eine Software, eigens von Saal, downloaden. Man hat viele tolle Möglichkeiten zur Gestaltung, allerdings können die Bilder hier nur als JPG verwendet werden. Das reicht mir qualitativ definitiv nicht aus, deshalb habe ich den Webgestalter gewählt um so auch TIFF als Dateiformat verwenden zu können. Meine Datei hat 5867x3911 Pixel, was mit dem Label "Bildqualität Gut" von Saal versehen wurde. Ich weiß nicht ob ich extreme Ansprüche habe, was den Druck angeht aber bei diesem bin ich nur mäßig begeistert. Wenn das Bild leicht unscharf rauskommt, finde ich, ist das Label "Bildqualität Gut" falsch gesetzt. Möglich wäre auch, dass es an der Oberfläche der Hartschaumplatte liegt. Ich werde mich bei dieser Thematik ebenfalls an Saal wenden und sie dazu befragen. Dennoch ist der Druck absolut Farbecht und gleichmäßig. Bei allen vorherigen Produkten, die ich bestellt habe, war ich überaus begeistert. Das Preis Leistungsverhätnis ist einfach unglaublich. Ich versuche jedem auszureden in der Drogerie Fotoabzüge zu drucken, weil die Qualität einfach nur mies ist, die Bilder werden nachgeschärft und die Farben verändert. Bei Saal kommt auch wirklich das raus, was man in Auftrag gibt. Bei einem Aufpreis von ein paar Cent ist es mir das dann auch wert. Egal ob Kalender, leinwand oder Abzüge. Man sieht die Unschärfe auch nur von nahem, wenn man direkt 10 cm vor dem Bild steht. Somit bin ich wirklich zufrieden mit der Hartschaumplatte. Sie wird vorerst das Sideboard im Wohnzimmer zieren, bis sie ihren endgültigen Platz bekommt. 
Im Herbst wird wohl der Druck eines riesigen Panoramas mit mindestens 2 Metern an Saal gehen. Wir wollen unbedingt die Skyline von Chicago (welches wir im Sommer bereisen) über dem Sofa haben. Auch hier berichte ich, falls ihr mögt, gerne wieder. Danke liebes Saal Digital Team für dieses wundervolle Wandbild und ich hoffe, euch gefällt meine Wahl. Bitte hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar, was ihr von dem Bild haltet. 



Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Die Berge sind so entspannend! Ich bin ja wirklich begeistert vom Meer aber meine Liebe zu den Bergen ist kaum zu beschreiben. Schon als Kind sind wir mehrmals im Jahr in die Berge gefahren, vorzugsweise nach Österreich, Tirol. Auch heute werden meine Augen ganz groß, wenn ich die Berge aus dem Auto raus erblicke. Als wir zum Gardasee an den Gletschern vorbei gefahren sind wollte ich am liebsten anhalten und dableiben.

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Wir haben es wirklich nicht weit in die Berge, nach knapp einer Stunde Autofahrt kann man schon tolle Gletscher mit weißen Hauben sehen, der Freund fährt aber traditionell seit vielen Jahren nach Folzmoos. Schon letztes Jahr habe ich mich rangehängt und das kleine Dorf erkundet. Mit ganz wenig Selfies und noch weniger Internetzugang habe ich die drei Tage schätzen gelernt. Auch dieses Jahr hat es uns deshalb wieder nach Österreich gezogen, um über Silvester einfach so richtig auszuspannen.

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Im Haus Gappmeier haben wir eine richtig tolle Zeit gehabt und konnten in unserem großen Appartment sogar selbst kochen. Spülmaschine, Herd, Mikrowelle und alles was man noch so gebrauchen könnte war vorhanden. Die Sauna hat zum abendlichen Entspannen eingeladen und das Frühstück mit selbstgemachtem Brot und Marmelade war wunderbar!
In Filzmoos und der nahen Umgebung kann man natürlich allerhand unternehmen. Es gibt ein Schwimmbad, eine Bowlingbahn, etliche wunderbare Restaurants, aber auch Pizzerien. Man kann langlaufen, Ski- und Snowboard fahren, spazieren oder wandern. Doch es gibt nichts schöneres als den einstündigen, fast ebenen Wanderweg zur Halseralm. Ich erspare euch jetzt die anderen Unternehmungen, die wir gemacht haben und zeige euch ganze 8 Bilder zu einem Spaziergang, der nicht einmal zwei Stunden Laufen beinhaltet hat.

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018


Eine Woche im Schnee - Filzmoos 2018

Die Landschaftsbilder schaffen auch unkommentiert genügend Fernweh, oder was meint ihr?

DSC03033

DSC03061

Zur Halseralm muss aber folgendes gesagt werden: Hier gibt es den besten Kaiserschmarn auf der Welt, und darüber ist man sich, sofern man ihn probiert hat, glaube ich einig. Das Gericht wird in einem der vier Räume der Hütte zubereitet, ein Ofen steht natürlich direkt neben dem Tisch, der mit Holz befeuert wird. Den Raum beherrscht ein wunderbarer Duft von Feuer und Rum. Wenn der Kaiserschmarn fertig ist wird er mit rum übergossen und flambiert. Auf dem Tisch. Puderzucker und Preiselbeergelee machen das Festmahl perfekt.
(Wem meine Liebeserklärung an diese Süßspeise nicht reicht kann sich hier noch ein paar Bilder ansehen.)
Sehr zu empfehlen sind die kostenlosen Loipen in der Gegend in Filzmoos, die urigen Hütten sind wunderschön und man kann Ski Fahren bis es dunkel wird. In der Nähe befindet sich Schladming, bekannt durch seine Skirennen und der schöne Dachstein, mit seinen knapp 3.000 Metern. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen und aufhören soll über Filzmoos und die gesamte Gegend zu schwärmen. Von Kulinarischen Gipfeln über pure Entspannung hin zu tollem Wintersport wird einem wirklich alles geboten. Auch im Winter 2018/19 geht es hoffentlich wieder nach Filzmoos, um das zur Tradition werden zu lassen.
Wenn ihr Fragen zu unserem kleinen Kurzurlaub habt oder gar selbst in Filzmoos gewesen seid, würde ich mich natürlich immer über einen Kommentar freuen.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Sanicarebox Eucerin & Friends

Heute gibt´s wieder eine Review der Sanicarebox. Das Thema dieser Box ist Eucerin & Friends, gesund und schön in´s neue Jahr. Meiner Meinung nach eine tolle Idee, das Thema Gesundheit mit dem der Kosmetik zu verbinden. Klar soll´s bei der Box nicht um dekorative Kosmetik gehen sondern einfach Pflegeprodukte für eine gesunde, strahlende und frische Haut. Ich freue mich, euch heute wieder einige tolle Produkte vorstellen zu dürfen.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Eine Gesichtsmaske für den Anfang, eine sanfte Reinigung und später eine Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht. Eine Mundspülung für die Hygiene, Handcreme und Tee fürs innere Wohlsein und Vitamine für den Körper. Mit dem Inhalt der Sanicarebox Eucerin & Friends kann man einen ganz entspannten Tag verbringen. Ich erinnere mich noch, wie unsere Mutter-Tochter Abende abgelaufen sind, als ich noch zuhause gewohnt habe. Eigentlich hätten diese Produkte da ziemlich perfekt reingepasst.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich über die Vitamin D+ Tabletten von Orthomol gefreut habe. Meine Mitbewohnerin hat mich ziemlich komisch angeguckt, weil sie nicht verstanden hat, um was es hier eigentlich geht. Gut aufgepasst! So gut wie alle Vitamin D Kapseln, Dragees,... haben Gelatine als einen der Inhaltsstoffe. Ich finde das nicht nur ziemlich mittelalterlich, sondern auch unfair Vegetariern gegenüber. Im Winter erwische auch ich mich oft, wie mir einfach eine miese Stimmung den Tag versaut. Deshalb habe ich vor meiner Fleischfreien Zeit gerne die ein oder andere Vitamin D Kapsel genommen. Mit dem Vegetarismus war dann damit irgendwie schluss, weil ich sehr lange recherchiert habe, ohne auf positive Ergebnisse zu kommen. Orthomol bietet eine vegane Alternative der Vitamin D Nahrungsergänzungsmittel, die mich zumindest den ganzen Winter begleiten werden. Pro Tag sollte man eine Kapsel zu sich nehmen, in der Packung sind 60 Kapseln, die 16,95€ kosten.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Richtig toll finde ich die Eucerin Produktreihe. Oftmals findet man Kosmetikprodukte in Boxen vor, die von einer Reihe entnommen sind. Ich frage mich: Wie kann man ein optimales Ergebnis erzielen, wenn nur ein Produkt der Pflegeserie ankommt? Deshalb gefällt es mir besonders, dass von Eucerin nicht nur eine Tagespflegecreme sondern auch das Mizellen-Reinigungsfluid, Duschgel, Körperlotion und Sonnencreme in der Sanicarebox waren. Ich habe sehr sensible Gesichtshaut und bin auf den Langzeittest gespannt. Die Produkte durften allesamt sehr natürlich und haben eine angenehme Konsistenz.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Die Hansaplast Teavel Safe To-Go-Box gefällt mir sehr gut. Ich finde allerdings, dass sie nicht so ganz in das Konzept der aktuellen Box passt. Trotzdem ist sie einfach super süß und super praktisch. In der Box sind 16 verschiedene Pflaster enthalten und sie soll 4,95€ kosten, für mich ein guter Deal.

Sanicarebox Eucerin & Friends

Die Handcreme von frei öl ist in täglichem Gebrauch, teilweise verwende ich nachts noch das Pflegeöl für die Nägel und die Nagelhaut. Passt meiner Meinung nach sehr gut zusammen weil die Produkte einfach super harmonieren. Das Öl ist wirklich reichhaltig und kann soweit ich das sehe nur im Winter verwendet werden, die Handcreme ist aber für jede Jahreszeit etwas.
Ich finde die aktuelle Sanicarebox grandios. Die Produkte sind absolut liebevoll gewählt und passen einfach wahnsinnig gut zusammen. Man kann sich einen netten Mädelsabend oder einen Mutter-Tochter Tag machen, ohne etwas missen zu müssen. Meine Favoriten sind definitiv die Vitamin D Kapseln, danke liebes Sanicarebox Team, dass ihr hier auch an die Vegetarier und Veganer gedacht habt. Der Warenwert liegt bei über 60€, die Box bekommt ihr allerdings für 19,95€ meiner Meinung nach also ein wahnsinnig guter Deal!



Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Dank des lieben Glossybox Teams durfte ich im Dezember die Glossybox Cold Days, Warm Hearts an euch verlosen. Auch ich habe ein Exemplar der Box bekommen und darf euch diese jetzt vorstellen. 

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Ihr seht eine Box, vollgepackt mit tollen Produkten. Wie haben zum Beispiel ein Botanicals Camelia Shampoo von Lóreal, welches ich schon ab und an auf dem Blog vorgestellt habe und nach wie vor eins meiner Top Produkte ist. 

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Die Mark. By Avon Produkte gefallen mir von der Aufmachung her wirklich sehr sehr gut, deshalb bin ich richtig erfreut, das erste dieser Marke in den Händen halten zu dürfen. Was ich davon halte verrate ich euch heute.

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Ein Lipgloss ist nicht wirklich ein Must Have in meinem Beautytäschchen, weshalb ich wirklich etwas kritisch war. Ich kenne Lipglosse noch aus meiner Jugend, die man mit 16 verwendet hat um die Lippen bis aufs letzte zum Glänzen und verkleben zu bringen. Deshalb hat es mich sehr begeistert, dass das Mark. Produkt so angenehm ist. Es verklebt nicht und hinterlässt nicht den typisch dicken Film auf den Lippen. Zudem hat es einen angenehmen Duft.

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Das Freematic Blush Doucce finde ich verpackungstechnisch sehr schnieke. Ich mag, dass es in einer Samtverpackung kommt mit einem Magnet ausgestattet ist, somit ist es perfekt für eine größere Palette, indem man es einfach hineinheften kann. Die Farbe gefällt mir auch sehr gut, ein kalter Pfirsichton, der leider von einem Schimmer gestört wird.

Glossybox Cold Days, Warm Hearts

Nun stelle ich euch die Natura Skin Concealer vor. Ich finde es toll, dass die Pröbchen in drei verschiedenen Tönen kommen, so kann man doch gleich den perfekten für den eigenen Hautton finden. Natura Skin schwört auf Tee-extrakte, die die Concealer besonders hautverträglich machen sollen. Mir gefallen die Concealer wirklich gut, obwohl sie nicht vollkommen deckend sind. 
Ziemlich gefreut hat mich auch der kleine Pinsel mit pinken Steinchen. Zuerst dachte ich an ein billiges Zugabeprodukt, was aber nicht so ganz zur Glossy Box passt. Nachdem ich gelesen habe, dass der Pinsel vollkommen Vegan und aus Synthetikhaar besteht war ich gleich begeistert. Dadurch, dass er so dünn ist, eignet er sich perfekt zum Verblenden von Lidstrichen, die mit Kajal gezeichnet wurden. Für mich ist das ein schneller und cooler Alltagslook.
Mir gefallt die Glossy Box Glossybox Cold Days, Warm Hearts wieder ausgesprochen gut. Ich habe schon öfter erwähnt, dass ich einfach begeistert bin von dem, was das Team so kombiniert und somit ist der Inhalt wirklich immer wieder aufs Neue eine Überraschung und super spannend. Ich hoffe, dass euch die Box genauso gut gefällt wie mir und bin über Feedback immer sehr froh.